Drucken

129. Dresdner Regatta

Bei sonnigem Wetter und sommerlichen Temperaturen fand am Samstag dem 26.05.2018 die vom Sächsischer Elbe-Regattaverein e.V. (SERV) organisierte Regatta statt. Es war ein schöner Regattatag, bei dem auch der Regenschauer kurz vor dem letzten Rennen der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Zwar lag nur ein geringes Meldeergebnis vor, gleichwohl ist es Anliegen des SERV, insbesondere für die Sportler aus dem Kinder- und Jugenbereich der Mitgliedsvereine hier vor Ort eine Möglichkeit zur Regattateilnahme zu schaffen. Das ist auch in diesem Jahr auf jeden Fall wieder gelungen und so hatten die Teilnehmer und auch die Zuschauer ein schönes Regattaerlebnis unmittelbar vor der (Boots)haustür.

Auch die Ruderabteilung des USV war erfolgreich vertreten. So wurden mehrere Siege, wie auch gute Plazierungen erreicht. Über die Siege von Leon Hansmann im Jung 1x 13 J., Floria Herget im JF 1x B (LG)), Justus Meis im Jung 1x 14 J., Kai Pause im Jung 1x 14 J. (LG)), Jona Schubert (JM 4x+ B in Renngemeinschaft), Justus Meis und Kay Pause im Jung 2x 13 und 14 J. (LG) und Jobst Schulte im JM 1x B (LG) freuen wir uns besonders und gratulieren zu diesem Erfolg.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer unseres Vereins, die dafür sorgten, dass wie einen reibungslosen Regattaablauf verzeichnen konnten und für die guten Rahmenbedingungen diese sonnige Frühjahrsregatta beitrugen.

Copyright © 2018 Universitätssportverein TU Dresden - Abteilung Rudern. Alle Rechte vorbehalten.