Drucken
Zuletzt aktualisiert am 06. Juni 2020
Geschrieben von Andreas Golde

Liebe Mitglieder,

am 06. Juni 2020 trat die neue Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen in Kraft. Hierzu wurde auch eine neue Allgemeinverfügung des Sozialministeriums erlassen.

Zu den weitreichenden Lockerungen, die diese Vorschriften vorsehen, ist für die Sportvereine von Bedeutung, dass nun wieder Mannschaftssport zulässig ist. Erforderlich ist jedoch, dass die Vereine ein Hygienekonzept erstellen.

Weiteres dazu ist der durch den Vorsitzender d. Abt. Rudern, Hartmut Elsner an alle Mitglieder versendeten Mail zu entnehmen.

 

Copyright © 2020 Universitätssportverein TU Dresden - Abteilung Rudern. Alle Rechte vorbehalten.